Wie schön, dass ihr es auf meine Seite geschafft habt! Ihr könnt euch hier auf die verschiedensten Artikel zum Thema Shooting-Spiele freuen, denn diese sind meine Leidenschaft. Heutzutage ist die Auswahl an Spielen schier grenzenlos und ich persönlich bin immer sehr dankbar, wenn ich Seiten oder Blogs finde, die mir einen guten Überblick über aktuelle Spiele und Dauerbrenner bieten.

Vielleicht findet ihr es ein wenig nerdig, dass ich mich liebend gern mit Shooting-Spielen befasse? Das sehen meine Eltern auch so. Die Tatsache, dass diese Spiele aber seit vielen Jahren immer mehr an Beliebtheit zunehmen und eine riesige Fanbase haben, zeigt aber, dass ich mit meinem Hobby definitiv nicht allein bin und mich mittlerweile auch gut auskenne in dieser Welt.

Alles über mich

Aber erstmal ganz langsam… denn wer schreibt hier eigentlich und auf wessen Meinung vertraut ihr da so blind? Ich stelle mich also kurz vor: Mein Name ist Simon und ich lebe in unserer schönen Hauptstadt Berlin. Hier studiere ich Informatik, was wohl jedes Klischee eines Nerds bestätigt, denn die beste Kombination ist wohl die aus einem Informatikstudium und einer Leidenschaft für das Zocken!

Und dann schreibt der auch noch auf einem Blog! Aber ich finde, dass es immer nett ist, sein Wissen mit anderen zu teilen. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit verschiedenen Spielen und kann mittlerweile ziemlich gut einschätzen, was sich lohnt und was nicht. Ich hoffe sehr, dass ihr euch über meine Artikel freut und meine Meinung hilfreich findet!

Meine Lieblingsspiele

Natürlich gehe ich auf die verschiedenen Spiele noch genauer ein. Ego-Shooter im Allgemeinen sind aber definitiv meine Leidenschaft. Ich finde es aufregend, in eine fremde Welt einzutauchen und ja, mir gefällt auch die Idee, bequem zu Hause auf dem Sofa zu sitzen und zum Helden (oder Bösewicht) zu werden. Dabei macht es Spaß, allein zu spielen, aber auch mit Freunden spiele ich gern zusammen!

Einige meiner liebsten Ego-Shooter sind zum Beispiel Battlefield, Far Cry oder Quake. Angefangen hat das Ganze damals natürlich mit Counter Strike. Ich habe mich dann am Wochenende mit meinen Freunden getroffen und wir haben drei Tage lang gezockt. Erinnert ihr euch da noch dran? Ich bin mir sicher, dass es kaum einen Jungen gibt, der das damals nicht gemacht hat!